prev
    next

    Handels- und Industriekammer Freiburg, das unumgängliche Netzwerk der Freiburger Wirtschaft


    Die Handels- und Industriekammer Freiburg (HIKF/CCIF) ist eine privatrechtliche Vereinigung. Ihr Ziel ist, die Ausübung der unternehmerischen Aktivitäten und die Freiburger Wirtschaft zu fördern.

    Mit über 1070 Unternehmen -das entspricht fast 50% der Arbeitsstellen im Privatsektor des Kantons Freiburg oder 45'000 Arbeitsplätze - dient die HIKF den kantonalen wirtschaftlichen Aktivitäten als Plattform.

    Die Mission der HIFK ist:

    • Vernetzung der Wirtschaftskreise
    • Bereitstellung von qualitativ hochwertigen Diensten und Dienstleistungen
    • Optimierung der Rahmenbedingungen des Unternehmertums
    • Gewährleistung der Bindungen mit den öffentlichen Ämtern und der Öffentlichkeit
    • Förderung und Verteidigung der Interessen der Unternehmen
    • Beeinflussung der Ressourcen für eine innovative kantonale Entwicklung

    Um als anerkannter wirtschaftspolitischer Akteur aufzutreten, ist es der HIKF ein Begehren, sowohl eine Plattform wie auch ein innovativer und einflussreicher Wirtschaftspartner zu sein.

    Sie vertritt offiziell die Interessen der Industrie, des Handels und der Dienstleistungsunternehmen Freiburgs im Kanton, in der Schweiz und im Ausland.

    prev
      next

      KALENDER 

      30.10.2018

      CCIF - Formation - "Le profiler éveillé, mettons-le à l'épreuve"

      03.11.2018

      CCIF - Formation - Atelier: Je crée mon entreprise

      Alle Veranstaltungen anzeigen

      NEWS 

      19.10.2017

      KMU Trophäen der Agglomeration Freiburg

      Unsere Unternehmen sind ausgezeichnet. Wir zeichnen sie aus!Mit diesem Slogan lancierte die...

      25.09.2017

      [Translate to Deutsch:] Les perspectives s’améliorent pour les PME industrielles

      [Translate to Deutsch:] Les PME de la branche de l’industrie ont le sourire. Entre avril et juillet...

      Alle News anzeigen